Show category navigation
Price: 2 399,00 € netto excl.20% tax
          2 878,80 € brutto incl. 20% tax
Per Piece basis for negotiation
Count Available 1
Created On: 14.02.2019 11:21
Zuletzt aktualisiert: 14.02.2019 11:28
Condition:
New



neuwertige Demoware inkl. Flightcase
512 DMX Kanäle, 48 Fader, 9 Pages, 24 Playbacks, 216 Scenen, 216 Chaser, bis zu 250 Steps/Chaser
bis zu 48 Moving Heads
Abmessungen: 11,5 x 71,6 x 34cm

Beschreibung
Für Anwendungen, bei denen auch Movinglights zum Einsatz kommen, bietet LSC Lighting Systems die maXim Pulte mit der Ergänzung „P“ in der Bezeichnung. Pulte wie maXim MP, LP, XLP und XXLP besitzen neben der Vielzahl an Fadern das von LSC Lighting Systems entwickelte PaTPad zur einfachen Steuerung von multifunkionellen Geräten wie Movinglights oder LED-Geräten. Somit lassen sich konventionelle Scheinwerfer und Movinglights einfach von einer kompakten Steuerung aus kontrollieren.
Die integrierte Library umfasst über 2.000 Geräte und wird ständig aktualisiert. Umfangreiche Paletten für alle Attribute sowie eine leistungsstarke Effects Engine runden das Paket ab.
maXim Pulte zeichnen sich beispielsweise durch die einfache Bedienbarkeit sowie professionellste Ausstattung wie integrierte Netzteile und gekapselte Fader aus. Features wie die USB-Schnittstelle für Datensicherung oder Updates und eine SVGA-Schnittstelle sind für eine übersichtliche Darstellung ebenfalls vorhanden.
Je nach Größe verfügen die Geräte über ein beziehungsweise zwei DMX-Universen zur Ausgabe der Daten an die Scheinwerfer.

Features:
Hybrid-Konsole
512 DMX Kanäle
24/48 Einzelkanal-Fader
LTP & HTP Attribute
Chaser mit Sound to Light Funktion
Sound to Light mit variablen Filtern (via Graphic Spectrum Analyzer)
SyncoBEAT für manuelles Triggern der Chasegeschwindigkeit
Stack Playback Master
Bis zu 500 Cues per Cue-Stack mit einbruchsfreier Überblendung
Cues speicherbar aus Szenen, Chasern, Kanälen oder Snapshots
Cues verlinkbar
Individuelle Fade In & Out Zeiten pro Cue/Szene
Szenen & Chaser können unabhängig auf unterschiedlichen Submaster-Seiten abgespielt werden
9 Submaster Seiten
Umfangreiche Editiermöglichkeiten
Elektronische Beschriftung für alle Speicherplätze
Battery Backup für sicheres Speichern bei Stromausfall
Schutz gegen Überspannung durch fehlenden Nullleiter
Softwareupdate und Showspeicherung über USB
SVGA Schnittstelle mit 4 unterschiedlichen Darstellungen
DMX-Ausgänge isoliert
USB-A Schnittstellen (2x)
USB-B Schnittstelle (1x für Capture Visualisierung)
MIDI Schnittstelle
Interner Speicher 2 MB
Bedienungsanleitung umfaßt 15 Training Videos
Support Forum
PaTPad
Berührungsempfindliches Pad zur LTP Attributkontrolle
(sechs virtuelle Jogwheels)
Reelles Jogwheel für Dimmer, Timing & Fine Tunning
Gruppentaster für Presets, Paletten, Farbfilter und Gruppen
Speicherung bis ins Attribut
Variable Delay & Fadezeiten pro Attribut
Speicher mit höherer Priorität als Editor
(der Cue wird wiedergegeben auch wenn noch Werte im Editor aktiv sind)
Kontrollkanäle werden nicht in Shows gespeichert
Preview Funktion (Try Cue)
Umfangreiche Effektbibliothek
FAN-Funktionen
Über 800 Library Files zum Donwload verfügbar
Gratis Software zum Erstellen eigener Library Files



dBLux by TEC2FUN Veranstaltungstechnik GmbH
Roland Strutz
Lastenstrasse 37b
AT AT, 8020, Graz
Telefon: +43 6764068483
E-Mail: roland@db-lux.com
Webseite: http://www.db-lux.com
View all ads by this user
  Report Fraud
  Tips for safe trading
Print Ad
By contacting via e-mail, your data will be transmitted by you to the provider of this article and stored and processed by the provider for this purpose.


Other ads by this user